Fotoworkshop Grafenegg

Architektur und Kultur trifft Natur

Termin: 14. bis 17. Oktober 2021

Unter dem Motto Klang trifft Kulisse werden seit Jahren künstlerische Veranstaltungen auf architektonisch interessanten Bühnen im Schlosspark von Grafenegg abgehalten. Der Wolkenturm ist neben dem historischen Schloss längst selbst zum modernen Symbol Grafeneggs geworden. In unmittelbarer Nähe verläuft der Wagram, ein wenig bekanntes Gebiet mit Hohlwegen und pittoresken Kellergassen, in denen guter Wein gekeltert wird.

Gerade im Herbst zeigt sich die Landschaft von einer besonders fotogenen Seite und die Natur schillert in buntesten Farben. Die tief stehende Sonne taucht sie in ein strahlendes Leuchten oder der Nebel in eine mystische Stimmung.

In der Fotografie gibt es viele Möglichkeiten diese Stimmungen mit ihren Facetten, Formen und Farben zu erfassen. Dabei reicht das Spektrum von bewusst gewählten Perspektiven über genau überlegte Bildausschnitte bis hin zu kreativen Kompositionen.

Wir erforschen fotografisch die faszinierende Natur- und Kulturlandschaft rund um Grafenegg und entlang des Wagram, setzen Aufgaben und Themen fotografisch um und analysieren und optimieren gemeinsam (in ungezwungener Atmosphäre) die Bildergebnisse.

Während der Exkursionen weisen wir auf ungewöhnliche Perspektiven und interessante Details hin, inspirieren zu neuen Bildideen und experimentellen Kompositionen, geben Anleitungen zu Bildausschnitt und Kameraeinstellungen, unterstützen bei der Technik und geben Hilfestellung bei der Bildauswahl! Lassen Sie sich zudem von fotobegeisterten KursteilnehmerInnen inspirieren und nutzen Sie den fotografischen Austausch mit Gleichgesinnten!

Reiseverlauf


1. Tag:

Anreise am Nachmittag und Einführung in die Gestaltungsmöglichkeiten der Fotografie.

2. und 3. Tag:

Während Exkursionen in der Umgebung von Grafenegg praktische Umsetzung individueller Fotoprojekte. Nach dem Fotografieren Besprechung ausgewählter Bilder innerhalb der Gruppe.

4. Tag:

Vormittags Fotografieren während der naturkundlichen Exkursion. Mittagessen und Rückreise.

Änderungen vorbehalten!

Reisepreis:

ca. EUR 660,— im DZ pro Person.
Einzelzimmerzuschlag: EUR 40,—
Teilnehmerzahl: 10 - 12 Personen

Inkludiert sind:

3 Übernachtungen im Gasthaus Haag 3*, Vollverpflegung. Ausflüge.
Individuelle Betreuung während des Workshops.
Nicht inkludiert sind Trinkgelder.

Anreise mit dem Privatauto.

Reiseleitung:

Ingrid Fankhauser, MA (Fotografie)
Dr. Anton Weissenhofer (Biologie)

Mitzubringen:

Fotoapparat samt Benutzerhandbuch, Objektive, Speicherkarten, Kabel/Steckkarte zum Herunterladen der Bilder, Akku/ Batterien, USB Stick, Laptop (wenn vorhanden), Stativ (wenn vorhanden), wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk.

Der Fotoworkshop vermittelt gestalterische und innovative Möglichkeiten, um ansprechende und aussagekräftige Fotos zu erstellen. Er richtet sich an alle Personen die an der Fotografie und an der Natur interessiert sind.
Der Fotoworkshop wird Sie begeistern.

Anmeldung und Information:

Diese Reise ist ausgebucht.
Anmeldung nur auf Warteliste möglich.

Wenn Sie sich zu einer Reise anmelden möchten, so können Sie hier das Anmeldeformular downloaden. Bitte senden Sie es uns ausgefüllt und unterschrieben an uns. Danke im vorhinein für Ihr Interesse.

Naturreisen OG

Dr. W. Huber & Dr. A. Weissenhofer
Zentrum für Botanik der Universität Wien
Rennweg 14, 1030 Wien, Tel. 0043 1 4277 57420
E-mail: naturreisen.botanik@univie.ac.at